Der Rassegeflügelzuchtverein Asbacher-Land e.V. bietet für Grundschulen und Kindergärten in der Verbandsgemeinde ein kostenloses Programm “€žVom Ei zum Küken” an.

Dies beinhaltet eine kurze Einführung in die Welt des Geflügels.

Ferner können wir durch die finanzielle Unterstützung der Ortsgemeinden, der Raiffeisenbank und der Sparkasse einen Brutapparat aufstellen damit die Kinder das Schlüpfen der Küken Beobachten können.

 

Video vom Ei zum Küken

Kükenschlupf in Kitas und Schulen

 Der Rassegeflügelzuchtverein (RGZV) Asbacher-Land e.V. führt sein Projekt “Vom Ei zum Küken kostenlos durch.

Die Kinder und Erzieher können bei diesem Projekt erleben, wie aus einem Hühnerei ein Küken schlüpft.

In den Einrichtungen werden Brüter mit befruchteten  Hühnereiern aufgestellt. Der Schlupf der Küken erfolgt dann eine Woche später. Die Küken können anschließend  noch einige Tage von den Kindern in einem Kükenheim beobachtet werden.

Die Bruteier werden von Vereinsmitgliedern für dieses Projekt zur Verfügung gestellt. Die geschlüpften Küken werden nach dem Aufenthalt in den Einrichtungen den Züchtern übergeben und von diesen werden die Küken großgezogen.

                                                                      kueken[1]

 

Ansprechpartner:  Theo Freund Tel. 02683-43209 Mail: theo.freund@web.de